1996, 11 KW / 15 PS, 60952 km, der Roller wurde 2013 abgemeldet und stand seitdem trocken und sauber in der Garage. Jetzt wurde er endlich wieder raus geholt und sollte wieder auf die Straße. Allerdings stellte sich dann raus das sich der Motor nicht mehr dreht und deshalb steht er jetzt als Bastlerroller zum Verkauf. Es wurde auch nichts weiter geprüft oder repariert. Der Roller soll einfach nur weg. Das Teil ist ideal für einen Bastler. Im schlimmsten Fall einen neuen Zylinder drauf und ein paar Verschönerungsarbeiten. Dann sollte der Roller mit rel. geringen finanziellen Aufwand wieder auf die Straße kommen.

Preis 200,-Euro

Den kompletten Artikel lesen

Lese alles Keine Kommentare Kommentar schreiben    

1994, 12 KW / 16 PS, 40604 km, 100% fahrbereiter EX150 Hexagon in normalen gebrauchten Zustand. Der Roller hat aufgrund des Alters und der Laufleistung selbstverständlich auch Gebrauchsspuren. Die gibt`s kostenlos dazu. Technisch ist der Roller aber absolut in Ordnung und sofort fahrbereit. Die Stoßdämpfer vorne und hinten wurden schon erneuert, Motor läuft tadellos, Bremsen funktionieren, Reifen sind gut und die Elektrik ist auch in Ordnung. Also einfach draufsetzen und losfahren. TÜV hat der Hexagon noch bis 03/2021, kann auf Wunsch aber auch noch neu gemacht werden.

Preis 500,-Euro

Den kompletten Artikel lesen

Lese alles Keine Kommentare Kommentar schreiben    

Ez. 2000, 45580km, 61 KW / 83 PS, schöne, unfallfreie Tiger aus dritter Hand in sehr guten Zustand. Die Zylinderkopfdichtung wurde erst gemacht und dabei wurde natürlich gleich der komplette Motor überprüft und einige Dichtungen erneuert. Sämtliche Flüssigkeiten wie Öl und Kühlerwasser wurde erneuert. Es ist ein versteckter Schalter zwecks Diebstahlschutz, Stehlflex Bremsleitungen und die originalen Triumph Koffer verbaut. Die beiden Reifen, Batterie und das Lenkkopflager sind defekt, die Wasserpumpe ist undicht und der Motor springt seit der Reparatur sehr schlecht an. Diese Tiger ist halt was für einen Bastler, sollte aber mit überschaubaren aufwand wieder auf die Straße uzu bekommen sein. Tüv hat die Tiger noch bis 04/2021.

Preis 1600,-Euro

Den kompletten Artikel lesen

Lese alles Keine Kommentare Kommentar schreiben    

EZ. 1998, 37 KW / 50 PS, 28389 km, eine schöne XJ600S Diversion der letzten Generation mit Doppelscheibenbremse. Das Motorrad wurde die letzten Jahre sehr wenig genutzt. Leider sind auch ein paar Kampfspuren vorhanden. Durch einen Umfaller ist der rechte Auspufftopf leicht verbeult und die rechte Verkleidung ist leicht beschädigt. Ist aber alles nicht schlimm und auf den ersten Blick fällt es auch gar nicht auf. Es ist alles noch fest und muss nicht repariert oder getauscht werden. Sonnst sieht die Diversion echt noch gut aus und technisch ist das Motorrad absolut in Ordnung und sofort fahrbereit. Öl, Ölfilter, Zündkerzen, Batterie und Radlager sind nagelneu und auch alle anderen Verschleißteile sind noch absolut in Ordnung. Der angebaute Kofferträger mit den beiden Krauser Koffern bleibt dran und gehört mit zum Angebot. TÜV hat die Diversion noch bis 05/2022.

Preis 1200,-Euro

Den kompletten Artikel lesen

Lese alles Keine Kommentare Kommentar schreiben    

EZ. 2007, 72 KW / 98 PS, 82569 km, sehr schöne, gepflegte und unfallfreie CBF1000 mit erst zwei Vorbesitzern in gute4n Zustand. Als Extras ist noch eine sehr schöne und bequeme Sitzbank, eine MRS Verkleidungsscheibe und ein Top-Case Träger mit großen Top-Case verbaut. Sämtliche Verschleißteile sind absolut in ordnung und eine Durchsicht wurde eben erst gemacht. das Motorrad ist also sofort startklar für die große Tour.

TÜV ist noch gültig bis 05/2021, kann auf Wunsch aber auch noch neu gemacht werden.

Preis 2800,-Euro

Den kompletten Artikel lesen

Lese alles Keine Kommentare Kommentar schreiben    

EZ. 1984, 99531 km, 72 KW / 98 PS, diese FJ1100 stand sehr lange trocken, sauber und anständig abgedeckt in einer Garage. Jetzt wurde sie wieder entdeckt und musste Platz machen. Ich habe an dem Motorrad nichts gemacht. Papiere und alle Schlüssel sind da und das Motorrad macht im Großen und Ganzen einen anständigen Eindruck. Der Motor dreht, Bremsen funktonieren (sind nicht fest) und die Elektrik ist in Ordnung. Es sind fast neuwertige Sito Endtöpfe und eine hohe Scheibe verbaut. Natürlich springt der Motor nach der langen Standzeit nicht so ohne weiteres an. Es sollten auf jeden Fall die Zündkerzen und alle Flüssigkeiten und Filter erneuert werden. Die Reifen sind zwar noch gut aber alt und könnten auch erneuert werden. Die Sitzbank müsste einen neuen Bezug bekommen und der Tank hat innen schon einige Roststellen und auch außen ist er nicht mehr der schönste. Dann vielleicht noch eine Vergaserreinigung und dann sollte das Teil wieder laufen und auf die Straße können.

Ich selber werde an dieser FJ nichts machen. Das rechnet sich für mich einfach nicht und Zeit habe ich auch keine. Das ist was für einen Bastler der mit recht wenig Aufwand ein günstiges und sehr zuverlässiges Motorrad haben möchte.

Preis 600,-Euro

Den kompletten Artikel lesen

Lese alles Keine Kommentare Kommentar schreiben    

Kontakt Links Impressum Gästebuch Home