Archive für die Kategorie 'Bastlermotorräder'.

EZ. 1984, 99531 km, 72 KW / 98 PS, diese FJ1100 stand sehr lange trocken, sauber und anständig abgedeckt in einer Garage. Jetzt wurde sie wieder entdeckt und musste Platz machen. Ich habe an dem Motorrad nichts gemacht. Papiere und alle Schlüssel sind da und das Motorrad macht im Großen und Ganzen einen anständigen Eindruck. Der Motor dreht, Bremsen funktonieren (sind nicht fest) und die Elektrik ist in Ordnung. Es sind fast neuwertige Sito Endtöpfe und eine hohe Scheibe verbaut. Natürlich springt der Motor nach der langen Standzeit nicht so ohne weiteres an. Es sollten auf jeden Fall die Zündkerzen und alle Flüssigkeiten und Filter erneuert werden. Die Reifen sind zwar noch gut aber alt und könnten auch erneuert werden. Die Sitzbank müsste einen neuen Bezug bekommen und der Tank hat innen schon einige Roststellen und auch außen ist er nicht mehr der schönste. Dann vielleicht noch eine Vergaserreinigung und dann sollte das Teil wieder laufen und auf die Straße können.

Ich selber werde an dieser FJ nichts machen. Das rechnet sich für mich einfach nicht und Zeit habe ich auch keine. Das ist was für einen Bastler der mit recht wenig Aufwand ein günstiges und sehr zuverlässiges Motorrad haben möchte.

Preis 600,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

EZ. 2002, 21468 km, 68 KW / 92 PS, Diese GSX750F stammt vom Erstbesitzer und wurde immer anständig gepflegt. Leider hatte er damit einen Unfall. Folgende Teile wurden jetzt erneuert damit das Motorrad wieder fahrbereit ist: Lenkerstummel links, Soziusfußraste links, Motordeckel links, Kupplungshebel, Lenkerschalter links und der Hauptständer. Jetzt muss nur noch der linke Fahrerfußrasten (habe ich bis jetzt keinen bekommen) erneuert werden und dann ist das Motorrad wieder vollkommen fahrbereit und verkehrssicher. Außerdem ist noch ein sehr schöner LeoVince Endtopf und LED Blinker verbaut. Alles natürlich mit Tüv und Zulassung. Natürlich haben auch einige Verkleidungsteile Beschädigungen wie Kratzer und Risse und auch der Tank hat Beulen und Kratzer. Das sind aber alles nur noch optische Mängel und haben nichts mit der Verkehrssicherheit zu tun. Der Motor läuft tadellos, Elektrik funktioniert, Bremsen sind sehr gut und alle Verschleißteile sind in Ordnung. Das Motorrad ist also nicht mehr schön aber so wie es ist technisch in Ordnung und absolut fahrbereit. Auf Wunsch und gegen Aufpreis kann ich auch noch frischen TÜV drauf machen.

Preis 900,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

EZ. 1990, 20889 km, 72 KW / 98 PS, diese ZZR600 war längere Zeit gestanden und wurde jetzt wieder fitt gemacht. Komplette Durchsicht wurde gemacht und die Vergaseranlage wurde Ultraschall gereinigt und überholt. Außerdem wurde der komplette Lacksatz ausgetauscht so das diese ZZR jetzt auch optisch wieder gut dasteht. Die einzigen jetzt noch vorhandene Mängel ist ein abgebrochener Fußraste vorne rechts und der Tank. Der Tank ist innen rostig und hat eine große Beule auf der Oberseite (kein Unfall). Das Motorrad ist bis auf den Tank absolut fahrbereit und zuverlässig. Motor läuft prima, Bremsen sind in Ordnung, Elektrik funktioniert und alle Verschleißteile sind absolut in Ordnung. Auf Wunsch kann ich gegen Aufpreis auch noch den Fußrasten erneuern und frischen TÜV machen.

Preis 700,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

Hier findest Du eine Übersicht über die vorhandenen Bastlermotorräder zum Herrichten oder Ausschlachten.

 

Wenn Dich ein Motorrad interessiert dann klicke einfach auf das jeweilige Bild. Du erhältst dann genauere Informationen und weitere Bilder.

VorschaubilderModelPreisvorstellung
Yamaha XJ600N S Diversion
EZ. 1997, 45KW / 61PS, 27378 km, bei dieser Diversion wurden schon einige Umbauten vorgenommen, die Verkleidung entfernt und das Polster der Sitzbank entfernt. Sie ist momentan wirklich nicht mehr die schönste…
400,-Euro
Yamaha FJ1100
EZ. 1984, 99531 km, 72 KW / 98 PS, diese FJ1100 stand sehr lange trocken, sauber und anständig abgedeckt in einer Garage. Jetzt wurde sie wieder entdeckt und musste Platz machen. Ich habe an dem Motorrad nichts gemacht. Papiere und alle Schlüssel sind da und das Motorrad macht im Großen und Ganzen…
600,-Euro
Suzuki GSXR600
EZ. 1999, 78 KW / 107 PS, Diese GSXR600 war schon vor dem Unfall umgeba
ut. Verkleidung entfernt, anderer Scheinwerfer, Lenker, Armaturen, Miniblinker, SBK Auspuff, schöner Kennzeichenträger, Doppelrücklicht usw. Leider ist von der Schönheit vergangener tage nicht viel übrig geblieben. Folgende Unfallschäden sind auf dem ersten Blick ersichtlich: Scheinwerfer, Lenker, Lenkerarmaturen, die Spiegel und beide Fahrerfußrasten…
600,-Euro
Kawasaki ZZR600
EZ. 1990, 20889 km, 72 KW / 98 PS, diese ZZR600 war längere Zeit gestanden und wurde jetzt wieder fitt gemacht. Komplette Durchsicht wurde gemacht und die Vergaseranlage wurde Ultraschall gereinigt und überholt. Außerdem wurde der komplette Lacksatz ausgetauscht…
700,-Euro
Suzuki GS650G Katana
EZ. 1982, 44295 km, 54 KW / 73 PS, bei dieser Katana handelt es sich um ein Restaurationsobjekt bei dem noch einiges zu tun ist. Der Motor ist in Ordnung aber das Motorrad hat recht lange gestanden und sollte jetzt behutsam…
890,-Euro
Suzuki GSX750F
EZ. 2002, 21468 km, 68 KW / 92 PS, Diese GSX750F stammt vom Erstbesitzer und wurde immer anständig gepflegt. Leider hatte er damit einen Unfall. Folgende Teile wurden jetzt erneuert damit das Motorrad wieder fahrbereit ist: Lenkerstummel links, Soziusfußraste links, Motordeckel links…
900,-Euro

Keine Kommentare

EZ. 1999, 78 KW / 107 PS, Diese GSXR600 war schon vor dem Unfall umgebaut. Verkleidung entfernt, anderer Scheinwerfer, Lenker, Armaturen, Miniblinker, SBK Auspuff, schöner Kennzeichenträger, Doppelrücklicht usw. Leider ist von der Schönheit vergangener tage nicht viel übrig geblieben. Folgende Unfallschäden sind auf dem ersten Blick ersichtlich: Scheinwerfer, Lenker, Lenkerarmaturen, die Spiegel und beide Fahrerfußrasten sind unbrauchbar, der Tank ist verbeult und der Auspuff ist verbogen. Das Motorrad wurde nach dem Unfall nicht vermessen. Der Motor ist noch gelaufen und das Teil wurde so noch nach Hause gefahren. Ist aber so normal nicht fahrbereit. Für mich rechnet sich ein Wiederaufbau auf keinen Fall aber vielleicht findet sich ja jemand der was draus machen will oder das Teil als Teileträger gebrauchen kann.

Preis 600,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

XJ600N S (1)EZ. 1997, 45KW / 61PS, 27378 km, bei dieser Diversion wurden schon einige Umbauten vorgenommen, die Verkleidung entfernt und das Polster der Sitzbank entfernt. Sie ist momentan wirklich nicht mehr dieXJ600N S (6) schönste. Das Motorrad ist so nicht fahrbereit. Der Tank ist innen verschmutzt, der Benzinhahn defekt, Batterie tot und die Sitzbank hat kein Polster mehr. Diese Diversion ist was für einen Schrauber. Ein anderer Tank mit Benzinhahn und evtl. eine Vergaserreinigung und das MopedXJ600N S (2) sollte wieder laufen. Neue Batterie, Sitzbank und mal eine Durchsicht mit neuen Flüssigkeiten und Filtern dann sollte das Motorrad wieder auf die Straße kommen. Vielleicht findet sich ja jemand der dazu Lust und Laune hat.

Preis 400,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare
Kontakt Links Impressum Gästebuch Home