Archiv für August, 2017

Wenn Dich ein Motorrad interessiert dann klicke einfach auf das jeweilige Bild. Du erhältst dann genauere Informationen und weitere Bilder.

Vorschau

Kurzbeschreibung

Preis

XS400 (5)

Yamaha XS400 4G5

Ez. 1980, 20 KW / 27 PS, 44811 km, ein schöner, gepflegter Klassiker mit leichten, optischen Mängeln wie Sitzbankbezug und ein paar Lackfehler. Technisch ist das Motorrad Top fitt und sofort fahrbereit. Es wurden dezente Umbauten wie ein gedrehter Lenker , anderes Rücklicht und andere Kleinigkeiten gemacht. Alle Verschleißteile wie Reifen, Kettensatz, Bremsen usw. sind noch sehr gut. Auf Wunsch kann ich auch noch frischen TÜV drauf machen.

799,-Euro

FJ1200 (2)

FJ1200 (1)

FJ1200 (6)

Yamaha FJ1200

Ez. 1986, 95 KW / 130 PS, 48443 km, Ich möchte mich jetzt von meinem treuen Urlaubsmotorrad trennen. Mit großer Sicherheit eine der hässlichsten aber Top zuverlässige FJ1200. Das Motorrad ist echt nichts für Schönlinge oder Weicheier. Die Optik muss egal sein. Wenn das nicht so ist dann bitte einfach nicht weiter lesen und was schönes suchen. Technisch ist die FJ absolut in Schuss. Ich war mit dieser FJ1200 erst viele Tausend Kilometer durch den kompletten Balkan, auf Sardinien und rund um Polen unterwegs. Selbstverständlich wie immer ohne irgendwelche Probleme und ich traue ihr auch noch viele weitere Urlaubstouren zu. Wie es sich bei einem Tourer gehört, ist natürlich ein komplettes Koffersystem mit Seitenkoffer und Top-Case, Bordsteckdose für Navi, Heizgriffe usw. verbaut. Optisch ist diese FJ eine absolute Katastrophe. Die Verkleidung wurde schon an mehreren Stellen geklebt und das ganze Motorrad mit der Spraydose Matt Schwarz lackiert. Und das nicht mal schön. Als Krönung habe ich noch eine blaue Sitzbank montiert die aber sehr gut gepolstert ist und sehr lange Touren ohne Popoaua zulässt. Das Teil wird auf jeden Fall niemals geklaut. Damit kann man hin fahren wo man will und muss sich echt keine Sorgen machen. Tüv ist noch bis 10/2017 gültig, zum TÜV müsste nur ein neuer Vorderreifen montiert werden. Auf Wunsch kann ich auch noch den Vorderreifen erneuern und frischen TÜV drauf machen.

850,-Euro

ZXR750 (1)
ZXR750 (3)

Kawasaki ZXR750 J

EZ. 1991, 74 KW / 101 PS, momentan auf 25 KW / 34 PS gedrosselt, 26251 km, Eine technisch tadellose ZXR750J mit ein paar optischen Mängeln. Beide Reifen sind fast neu, der Kettensatz wurde vor kurzen erst erneuert. Die Gabelsimmerringe, Gabelöl, Batterie und die Bremsbeläge wurden jetzt erst erneuert. Das Motorrad ist also sofort startklar und absolut zuverlässig. Optisch wären ein paar kleine, reparierte Risse in der Verkleidung und eine nicht ganz professionelle Lackierung zu bemängeln. Das Motorrad sieht aber trotzdem für das Alter noch gut aus. Der TÜV ist jetzt noch bis 04/2018 gültig. Das Motorrad ist aber technisch tadellos und bekommt ohne Probleme neuen TÜV. Das kann ich auf Wunsch selbstverständlich auch noch machen.

1200,-Euro

SV650S (13) - Kopie

Suzuki SV650S

Ez. 1999, 52 KW / 71 PS, 51120 km, Eine sehr gepflegte, absolut originale und unverbastelte SV650S in tadellosen Zustand. Eine komplette Durchsicht wurde erst gemacht. Dabei wurde auch der Hinterreifen erneuert und frischer TÜV gemacht. TÜV hat sie also noch bis 08/2019 und ist sofort und ohne Einschränkungen fahrbereit.

1300,-Euro

CBX750F (4)

Honda CBX750F

Ez. 1986, 67 KW / 91 PS, 36794 km, Ein sehr schöner, gepflegter und absolut zuverlässiger Klassiker mit geringer Laufleistung. Der Hinterreifen, Kettensatz und die Bremsbeläge sind neu und eine Durchsicht wurde erst gemacht. Frischer TÜV ist auch drauf und jetzt noch gültig bis 08/2019.

1300,-Euro

TDM850 (9)

Yamaha TDM850

Ez. 1994, 57 KW / 77 PS, 54266 km, eine technisch einwandfreie TDM mit optischen Mängeln. Beide Reifen sind fast neuwertig, Kettensatz, Zündkerzen, Batterie, Ölwannendichtung, Kupplung, sämtliche Flüssigkeiten und Filter sind neu. Das Motorrad wurde foliert, ist aber nicht so gut geworden. Eine komplette Durchsicht wurde erst gemacht. TÜV hat sie noch bis 04/2019 und die TDM ist sofort startklar für die große Reise.

1350,-Euro

GSX1100F (1)

Suzuki GSX1100F

Ez. 1988, 72 KW / 98 PS, 71768 km, Bremsen, Kettensatz und Vorderreifen sind fast neuwertig, der Hinterreifen hat noch 50%. Die Batterie ist neu und eine Durchsicht wurde jetzt erst gemacht. Außerdem ist das Krauser Trägersystem mit sehr großen Krauser Koffern und Top-Case verbaut. Das Motorrad hat normale optische Gebrauchsspuren, ist aber technisch Top in Schuss und sofort startklar. Tüv ist noch gültig bis 05/2018, wird auf Wunsch aber auch noch neu gemacht.

1450,-Euro

R69S (6)
R69S (4)
R69S (7)
R69S (57)
R69S (12)

BMW R69S AME Chopper mit R 75/5 Motor

Hier handelt es sich um eine AME B1 unter Verwendung eines originalen R69S Rahmen und einen komplett überholten R75/5 Motor. Die Erstzulassung von 1961 wurde in den Fahrzeugpapieren nicht geändert und somit handelt es sich um eine AME B1 von 1961. Es ist also so gut wie alles erlaubt. Verbaut wurde unter anderem eine AME Trapezgabel, breiter Flyer auf hohen Risern, Harley Einzelsitz, 2-teiliger Harley Tank, AME Auspuffanlage mit Sidepipes AUS 153, voll verchromte Lenkerarmaturen aus dem Harley Zubehör mit den passenden Griffen und vieles mehr. Die komplette Elektrik wird ausschließlich durch die vier, fast unsichtbaren Microtastschalter an den Lenkerarmaturen und Stromstoßrelais gesteuert. Ein komplett digitales Cockpit zwischen den Tankhälften, seitlicher Kennzeichenhalter und jede Menge weitere Umbauten machen aus dieser BMW ein echtes Einzelstück. Sämtliche Umbauten sind eingetragen. Das Motorrad ist seit 20 Jahren in meinem Besitz und ich bin einige tausend Kilometer damit unterwegs gewesen. Dann hatte ich das Motorrad vor einigen Jahren zwecks beabsichtigten Neuaufbaus zerlegt, den Rahmen kunststoffbeschichten lassen und den Motor überholt. Nach den Zusammenbau lief das Motorrad auch tadellos. Dann sollte zur Fertigstellung noch die komplette Elektrik neu verlegt werden. Das war vor einigen Jahren und seitdem steht das Motorrad. Inzwischen hat der Chrom natürlich auch schon einiges an Rostpickeln angesetzt und das Motorrad wird vom rumstehen einfach nicht besser. Ich habe insgesamt weit über 10000 Euro in die AME investiert, aber keine Zeit mehr dazu und habe mich deshalb entschieden das Teil zu verkaufen. Das ist eine schöne Winterarbeit für jemanden der ein wirkliches und absolutes Einzelstück haben möchte und ein wenig technisches Verständnis hat.

8900,-Euro

Keine Kommentare

XS400 (5)Ez. 1980, 20 KW / 27 PS, 44811 km, ein schöner, gepflegter Klassiker mit leichten, optischen Mängeln wie Sitzbankbezug und ein paar XS400 (2)Lackfehler. Technisch ist das Motorrad Top fitt und sofort fahrbereit. Es wurden dezente Umbauten wie ein gedrehter Lenker , anderes Rücklicht und andere Kleinigkeiten gemacht. Alle Verschleißteile wie Reifen, Kettensatz, Bremsen usw. sind noch sehr gut. Auf Wunsch kann ich auch noch frischen TÜV drauf machen.

Preis 799,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

Wenn Dich ein Motorrad interessiert dann klicke einfach auf das jeweilige Bild. Du erhältst dann genauere Informationen und weitere Bilder.

Vorschau

Kurzbeschreibung

Preis

GPZ305 (1)

Kawasaki GPZ305

Ez. 1984, 20 KW / 27 PS, ca. 70000 km. Diese GPZ305 hat einen Motorschaden, die Zylinderköpfe fehlen und auch sonnst ist das Motorrad nicht mehr komplett und befindet sich in schlechten Algemeinzustand. Ist nur noch zum Schlachten zu gebrauchen.

120,-Euro

GPZ305 Schwarz (1)

Kawasaki GPZ305

EZ. 1986, 38500 km, 20 KW / 27 PS, Diese GPZ305 hat einen Motorschaden. Der Zylinderkopf und Zylinder sind tot und wurden schon ausgebaut. Der restliche Rumpfmotor incl. Getriebe ist in Ordnung und auch der Rest vom Motorrad befindet sich in, für das Alter, passablen Zustand. Ein Zylinder und Zylinderkopf drauf und dann sollte das Teil wieder laufen. Die Papiere sind selbstverständlich vorhanden.

280,-Euro

XL250R (2) Honda XL250R

EZ. 1982, Typ MD03, 56900 km, 13 KW / 17 PS,  Hier handelt es sich um die Überreste einer XL250R MD03 die wegen einem Motorschaden Außerbetrieb gesetzt wurde. Das Teil hatte nur zwei Besitzer, die Fahrzeugpapiere sind vorhanden und der Rahmen ist unfallfrei.

300,-Euro

VF750C (3)

Honda VF750C

Ez. 1983, 63 KW / 86 PS, 52234 km, Diese VF750C steht schon ein paar Jahre und ist nicht komplett. Das Motorrad ist nur noch als Ersatzteillager oder als Basis zum Neuaufbau zu gebrauchen. Die Papiere sind leider auch nicht mehr vorhanden.

350,-Euro

XJ750 Seca (1)

Yamaha XJ750 Seca

Ez. 1983, 60 KW / 82 PS, 45000 km, Diese Seca ist schon seit 2000 abgemeldet und inzwischen fehlen auch schon einige Teile, wie auf den Fotos zu sehen ist. Der Motor ist damals noch gelaufen. Sonnst können keine weiteren zuverlässige Angaben oder Zusicherungen gemacht werden.

400,-Euro

VT500E (12)VT500E (5)

Honda VT500E

EZ. 1983, 37 KW / 50 PS, 68255 km, diese VT500E befindet sich in sehr guten Zustand und lief auch tadellos. Leider ist jetzt der Motor fest und das Motorrad ist somit natürlich nicht fahrbereit. Ich habe den Motor nicht ausgebaut und auch nicht nachgesehen an was das liegt. Kann eine Kleinigkeit sein, kann aber auch ein kapitaler Motorschaden sein. Die Reifen und auch alle anderen Verschleißteile sind fast neuwertig und wenn der Motor gemacht oder ausgetauscht ist dann ist es wirklich ein richtig gutes Motorrad. Der auf den Bildern noch angebaute Koffersatz mit Träger ist inzwischen nicht mehr vorhanden. TÜV hat das Motorrad noch bis 08/2017.

500,-Euro

FZR600 Bastler (6) Yamaha FZR600

EZ. 1991, 67 KW / 91 PS, 41608 km, Bei dieser FZR600 handelt es sich um ein Unfallmotorrad. Das Motorrad ist auf die linke Seite gefallen. Dadurch ist das linke Verkleidungsteil kaputt (wurde schon entsorgt) und der Lichtmaschinendeckel. Ich befürchte das auch die Lima defekt ist. Hinten links das Blinkerglas ist auch defekt. Die Reifen taugen auch nicht mehr viel und Vergaser und Luftfilterkasten sind ausgebaut. Diese FZR ist halt was zum Ausschlachten oder zum Wiederaufbau. Motorrad ist schon länger abgemeldet und der Tüv abgelaufen.

550,-Euro

CL250S (1) Honda CL250S

EZ. 1983, 13 KW / 17 PS, 26166 km, Die CL250 wurde 2003 abgemeldet und steht seit dem trocken in einer Scheune. Der Motor dreht und ist auch bis zum Schluss gelaufen. Nach den üblichen Arbeiten wie Vergaser reinigen usw. läuft der Motor auf jeden Fall. Die Bremsen und auch alles andere ist freigängig und nicht fest. Bis auf den rechten Spiegel hat die CL keine Fehlteile und sollte mit wenig Geld aber vermutlich viel Arbeit wieder fitt und eine richtige Schönheit werden. Die Papiere sind selbstverständlich vorhanden.

600,-Euro

CJ250T (3) Honda CJ250T

Ez. 1979, 20 KW / 27 PS, 17598 km, Ein sehr schöner Klassiker mit ein paar Mängeln. Das Motorrad sollte mit recht wenig Aufwand wieder ein echtes Schmuckstück werden. Tank innen sehr rostig, Blinker hinten rechts und Seitenständer fehlt, Endtopf am Ende durchgerostet, Sitzbank neu bezogen, Reifen hinten neuwertig, vorne alt. Die Vergaser wurden schon gereinigt und der Motor läuft einwandfrei. Ein Gepäckträger ist auch noch verbaut.

650,-Euro

CBR600 PC31 (1) Honda CBR600 PC31 

Ez. 1996, 72 KW / 98 PS, bei dieser CBR600 handelt es sich um ein Unfallmotorrad. Die rechte Seitenverkleidung ist beschädigt (alle Schäden sind auf den Fotos sehr gut zu sehen). Technisch ist aber alles in Ordnung und das Motorrad ist absolut fahrbereit. Der TÜV ist abgelaufen, kann gegen Aufpreis aber auch noch neu gemacht werden.

950,-Euro

ZX9R (2) Kawasaki ZX9R

Ez. 1994, 104 KW / 141 PS, 59610 km, diese ZX9R braucht Wasser. Ich denke das da die Zylinderkopfdichtung durch ist. Der Motor läuft aber gut, Bremsen sind in Ordnung, Reifen auch noch sehr gut. Im Grunde ist das Motorrad also fahrbereit. Bis auf den Wasserverbrauch und der TÜV ist auch abgelaufen.

999,-Euro

Triumph Sprint (2)

Triumph Sprint ST 955i

Ez. 1999, 72 KW / 98 PS, 29000 km, Das Motorrad ist Um – und Unfallfrei und befindet sich in absoluten Top Zustand. Der Motor läuft aber hinten ist ein Riss im Motorgehäuse wo das Öl raus läuft. Also eigentlich Motorschaden.

1000,-Euro

FJR1300 (1) Yamaha FJR1300

Ez. 2003, 52000 km, 106 KW / 144 PS, Bei dieser FJR1300 handelt es sich um ein Unfallmotorrad. Fast alle Verkleidungsteile sind zumindest zerkratzt und sehr viele auch gebrochen. Der linke Spiegel fehlt komplett. Technisch macht die FJR noch einen guten Eindruck und sie erscheint mir auch bedingt fahrbereit. Alles funktioniert einwandfrei. Das Motorrad ist komplett Scheckheft gepflegt. Der letzte Kundendienst war erst kurz vor dem Unfall. Seit dem Unfall vor zwei Jahren steht das Motorrad jetzt und der Motor springt immer sofort an und alles läuft tadellos. Die angebauten Koffer waren beim Unfall nicht angebaut und sind somit absolut unbeschädigt.

1700,-Euro

Keine Kommentare

CBR600 PC31 (1)Ez. 1996, 72 KW / 98 PS, bei dieser CBR600 handelt es sich um ein Unfallmotorrad. Die rechte Seitenverkleidung ist beschädigt (alle Schäden sind auf den Fotos sehr gut zu sehen). Technisch ist abeCBR600 PC31 (5)r alles in Ordnung und das Motorrad ist absolut fahrbereit. Der TÜV ist abgelaufen, kann gegen Aufpreis aber auch noch neu gemacht werden.

Preis 950,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

FJR1300 (1)Ez. 2003, 52000 km, 106 KW / 144 PS, Bei dieser FJR1300 handelt es sich um ein Unfallmotorrad. Fast alle Verkleidungsteile sind zumindest zerkratzt und sehr viele auch gebrochen. Der linke Spiegel fehlt FJR1300 (4)komplett. Technisch macht die FJR noch einen guten Eindruck und sie erscheint mir auch bedingt fahrbereit. Alles funktioniert einwandfrei. Das Motorrad ist komplett Scheckheft gepflegt. Der letzte Kundendienst war erst kurz vor dem Unfall. Seit dem FJR1300 (6)Unfall vor zwei Jahren steht das Motorrad jetzt und der Motor springt immer sofort an und alles läuft tadellos. Die angebauten Koffer waren beim Unfall nicht angebaut und sind somit absolut unbeschädigt.

Preis 1700,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare

FJ1200 (1)Ez. 1986, 95 KW / 130 PS, 48443 km, Ich möchte mich jetzt von meinem treuen Urlaubsmotorrad trennen. Mit großer Sicherheit eiFJ1200 (4)ne der hässlichsten aber Top zuverlässige FJ1200. Das Motorrad ist echt nichts für Schönlinge oder Weicheier. Die Optik muss egal sein. Wenn das nicht so ist dann bitte einfach nicht weiter lesen und was schönes suchen. Technisch ist die FJ absolut in Schuss. Ich war mit dieser FJ1200 erst viele Tausend Kilometer durch den kompletten Balkan, auf Sardinien und rund um Polen unterwegs. Selbstverständlich wie immer ohne irgendwelche FJ1200 (6)Probleme und ich traue ihr auch noch viele weitere Urlaubstouren zu. Wie es sich bei einem Tourer gehört, ist FJ1200 (2)natürlich ein komplettes Koffersystem mit Seitenkoffer und Top-Case, Bordsteckdose für Navi, Heizgriffe usw. verbaut. Optisch ist diese FJ eine absolute Katastrophe. Die Verkleidung wurde schon an mehreren Stellen geklebt und das ganze Motorrad mit der Spraydose Matt Schwarz lackiert. Und das nicht mal schön. Als Krönung habe ich noch FJ1200 (5)eine blaue Sitzbank montiert die aber sehr gut gepolstert ist und sehr lange Touren ohne Popoaua zulässt. Das Teil wird auf jeden Fall niemals geklaut. Damit kann man hin fahren wo man will und muss sich echt keine Sorgen machen. Tüv ist noch bis 10/2017 gültig, zum TÜV müsste nur ein neuer Vorderreifen montiert werden. Auf Wunsch kann ich auch noch den Vorderreifen erneuern und frischen TÜV drauf machen.

Preis 850,-Euro

(mehr …)

Keine Kommentare
Kontakt Links Impressum Gästebuch Home